• Schnelle Lieferung
  • Maße auf Kundenwunsch
  • Beste Qualität zum fairen Preis

Kein Verrutschen mit der

Antirutschmatte

 

Klappernde Schubladen und Einlegeböden mit Kratzern vom Geschirr kennt jeder. Mit einer Antirutschmatte können Sie ganz einfach haftende Oberflächen schaffen. So verrutscht Ihr Besteck in der Schublade nicht mehr und die Schränke werden auch innen geschont und geschützt.

Kein Verrutschen mit der

Antirutschmatte

 

Klappernde Schubladen und Einlegeböden mit Kratzern vom Geschirr kennt jeder. Mit einer Antirutschmatte können Sie ganz einfach haftende Oberflächen schaffen. So verrutscht Ihr Besteck in der Schublade nicht mehr und die Schränke werden auch innen geschont und geschützt.

Warum ist eine Antirutschmatte sinnvoll?

Die wichtigsten Eigenschaften einer Antirutschmatte und die Vorteile die Sie daraus schöpfen können, finden Sie hier zusammengefasst.

Haftende Oberfläche

Ihr Besteck rutscht nicht mehr in der Schublade herum, wenn Sie diese öffnen. So bleibt alles an Ort und Stelle.

Sanftes Abstellen

Dank des weichen Materials stellen Sie Tassen und Teller nahezu geräuschlos ab und schonen Ihre Möbel. Es gibt keine Kratzer oder Beschädigungen mehr.

Geschlossene Oberfläche

Die Matte hat eine geschlossene Oberfläche wodurch Krümel und Feuchtigkeit nicht durch die Matte kommt. So ist das Reinigen der Schränke im Handumdrehen erledigt.

Sauber und ordentlich

 

Modernes Design mit geschlossener Oberfläche für die einfach Reinigung der Schränke. Dank des weichen Materials werden Möbel auch von innen geschützt und werden durch schweres Geschirr und harte Kanten nicht beschädig.